Aprikosen-Pfirsich-Konfitüre

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 3 grosse oder 5–6 kleine Gläser

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Aprikosen-Pfirsich-Konfitüre zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 7-8 | 2006, S. 68

Zubereitung

Schritt 1

Die Aprikosen und Pfirsiche waschen, halbieren und entsteinen. Die Aprikosen in Schnitze schneiden. Die Pfirsichhälften nochmals halbieren und in Scheiben schneiden. Die Früchte in eine Pfanne geben.

Schritt 2

2.Die Zitrone und Orange auspressen und den Saft zu den Früchten geben. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit den herausgekratzten Samen (das geht am besten mit einem kleinen Messer) ebenfalls zu den Früchten geben.

Schritt 3

Den Gelierzucker beifügen und alles unter Rühren langsam aufkochen. Dann auf mittlerem Feuer ungedeckt 10 Minuten lebhaft kochen lassen.

Schritt 4

Inzwischen die Konfitürengläser heiss ausspülen und mit der Öffnung nach unten auf ein sauberes Küchentuch stellen.

Schritt 5

Nach 10 Minuten Kochzeit die Gelierprobe machen. Wird die Konfitüre dickflüssig, diese mit Hilfe eines Trichters mit grosser Öffnung und einer Schöpfkelle in Gläser füllen und sofort verschliessen.