Kalbskotelett nach Art von Dijon

Der grobkörnige Senf gibt dem Kotelett den letzten Schliff und macht das schnelle Gericht zu einem Express-Genusserlebnis.

Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Kalbskotelett nach Art von Dijon zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Salzkartoffeln, Teigwaren oder Spätzli.

Nährwert

Pro Portion
  • 551 kKalorien
  • 2305 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 29g Eiweiss
  • 39g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2012, S. 73

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 140 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 2

Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen und die Koteletts darin rundum – auch an den Seiten – je nach Dicke der Fleischstücke insgesamt 2½–3½ Minuten kräftig anbraten. Auf die vorgewärmte Platte geben und im 140 Grad heissen Ofen 15 Minuten gar ziehen lassen.

Schritt 3

Überschüssiges Bratfett abgiessen, den Bratsatz mit Portwein oder Noilly Prat auflösen, durch ein feines Siebchen giessen und beiseitestellen.

Schritt 4

Die Schalotte schälen und fein hacken. Kapern und Gurke unter kaltem Wasser spülen. Die Kapern je nach Grösse halbieren oder vierteln, die Gurke sehr klein würfeln. Die Petersilie fein hacken.

Schritt 5

In einer Pfanne die Butter erhitzen. Die Schalotte darin hellgelb dünsten. Aufgelösten Bratsatz und Bouillon dazugiessen und auf grossem Feuer gut zur Hälfte einkochen lassen. Dann den Rahm und den Senf in die Sauce rühren und 1 Minute kochen lassen. Am Schluss Kapern, Gurke und Petersilie beifügen und die Sauce mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Die Koteletts auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Sauce begiessen.