Risotto mit Chicorée

Als geschmackliche Abrundung kann man diese Kombination auch mit Frischkäse verfeinern. Das sollten Sie gleich ausprobieren.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Risotto mit Chicorée zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Fertigstellen
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Esslöffel Honig
  • 40 g Butter
  • 25 g Sbrinz AOP gerieben, AOC; ersatzweise Parmesan
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 414 kKalorien
  • 1732 kJoule
  • 50g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 17g Fett
  • 11 ProPoints
Erschienen in
  • 3 | 2012, S. 73

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schritt 2

Die Schale von 1 Orange fein abreiben. Den Saft beider Orangen auspressen. Den Chicorée halbieren, den unteren Strunkteil entfernen und die Blätter in feine Streifen schneiden.

Schritt 3

In einer grossen Pfanne die Butter und das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Dann den Chicorée beifügen und so lange dünsten, bis er zusammenfällt. Nun den Reis, die Orangenschale, den Orangensaft sowie den Weisswein beifügen und so lange unter Rühren auf kleinem Feuer kochen lassen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen ist.

Schritt 4

Gleichzeitig die Bouillon aufkochen.

Schritt 5

Nun knapp die Hälfte der heissen Bouillon beifügen und unter Rühren vom Risotto aufnehmen lassen. Dann schöpflöffelweise die restliche Bouillon beifügen und den Risotto noch so lange kochen lassen, bis er bissfest ist.

Schritt 6

Inzwischen die Thymianblättchen abzupfen. Wenn nötig hacken.

Schritt 7

Zuletzt den Thymian, den Honig, die Butter und den Käse unter den Risotto rühren und diesen mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. In vorgewärmten tiefen Tellern anrichten und sofort servieren.