Thon-Clubsandwich

Abwechslung in Sachen Clubsandwich: Anstatt mit Poulet ist diese Variante mit Thon an einem würzigen Sauerrahmaufstrich gefüllt.

Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Thon-Clubsandwich zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 497 kKalorien
  • 2079 kJoule
  • 30g Eiweiss
  • 22g Fett
  • 41g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06 | 2015, S. 73

Zubereitung

Schritt 1

Den Thon auf Küchenpapier abtupfen, in eine Schüssel geben und grob zerpflücken.

Schritt 2

Die Essiggurke und die Petersilie getrennt fein hacken. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Das Ei schälen und grob hacken. Alle diese Zutaten mit dem Thon, dem Halbrahm und dem Senf mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Tomate in 6 Scheiben schneiden. Die Gartenkresse kurz kalt spülen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 4

Die Brotscheiben im Toaster rösten. Je 1 Scheibe Toast auf 1 Teller legen, darauf je ¼ der Thonmasse geben, je 3 Tomatenscheiben darauf legen, alles mit 1 weiteren Scheibe Toast decken, die Kresse darauf verteilen, die restliche Thonmasse darübergeben und mit je 1 Scheibe Toast abschliessen. Die Clubsandwiches mit einem Zacken- oder Brotmesser diagonal halbieren.

Schritt 5

In einer Bratpfanne die Speckscheiben im eigenen Fett knusprig braten. Jede Clubsandwichhälfte mit Hilfe eines Sandwich-Spiesses mit 1 Scheibe Speck und 1 Cherrytomate garnieren. Sofort servieren.

Wer mag, kann den Thon auch durch 2 geräucherte Forellenfilets ersetzen.