Kochschule

Fleisch zart machen

Fleisch zart machen

Aus der chinesischen Küche kennt man einen Trick, um Fleisch auf einfache Art zart zu machen. Dazu braucht es eine Mischung von Eiweiss und Maisstärke, in die man das geschnittene Fleisch, egal welcher Sorte, einlegt. Die dadurch entstehende Fermentation macht grobe Fleischfasern auf natürliche Art zart. Damit der Prozess in nützlicher Frist abläuft, muss das Fleisch nach chinesischer Art in kleine Schnitzelchen, Streifen oder kleine Würfel geschnitten werden.

Foto: istockphoto.com