Kochschule

Scharf essen – wie löscht man das Feuer?

Scharf essen – wie löscht man das Feuer?

Wenn ein Gericht so scharf ist, dass Zunge und Gaumen höllisch brennen, dauert es eine Zeit, bis sich die Geschmackspapillen wieder erholt haben. Wasser und andere kalte Getränke sind zum Löschen dieses "Feuers" weniger gut geeignet als Joghurt, frische Gurkenscheiben, Brot oder – so paradox dies klingt – heisser Tee.

Foto: istockphoto.com