Lammrack mit Knoblauchkruste auf Zucchetti

Rosa gegarte Lammracks mit einer würzigen Kruste aus Toastbröseln, Knoblauch und vielen Kräutern!

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Lammrack mit Knoblauchkruste auf Zucchetti zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

LAMMRACK:
ZUCCHETTI:
  • 800 g – 1 kg Zucchetti, wenn möglich eher kleine Früchte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Schalotten
  • ½–1 Peperoncino, je nach Schärfe
  • 1/2 Zitronen
  • 4–5 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 307 kKalorien
  • 1284 kJoule
  • 7g Eiweiss
  • 23g Fett
  • 16g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2017, S. 47

Zubereitung

Schritt 1

Für die Lammracks alle Kräuterblättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und ebenfalls hacken. Das Toastbrot dünn entrinden und mit einem grossen Messer mittelfein hacken.

Schritt 2

Die Schale von ½ Zitrone in eine kleine Schüssel reiben. 2 Esslöffel Zitronensaft auspressen und beifügen, ebenso die Kräuter, den Knoblauch und die weiche Butter. Alles mit Salz sowie Pfeffer kräftig würzen, dann die Masse gründlich mischen. Zuletzt das Toastbrot untermischen.

Schritt 3

Den Fettdeckel der Racks wegschneiden. Die Racks mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4

In einer Bratpfanne das Olivenöl kräftig erhitzen. Die Lammracks darin insgesamt 4 Minuten anbraten, auch an den Enden und am seitlichen Rand. Auf ein Kuchengitter geben, auf der Oberseite mit dem Senf bestreichen und abkühlen lassen.

Schritt 5

Inzwischen die Zucchetti rüsten und ungeschält in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben.

Schritt 6

Die Knoblauchzehe und die Schalotten schälen und fein hacken. Den Peperoncino längs halbieren, entkernen und klein würfeln. Alle diese Zutaten zu den Zucchetti geben. Die Schale von ½ Zitrone dazureiben. Die Zucchetti mit dem Olivenöl beträufeln und mit Salz würzen. Alles gründlich mischen. Die Zucchetti in eine grosse Gratinform geben.

Schritt 7

Den Backofen auf 230 Grad vorheizen.

Schritt 8

Den Zucchettigratin im 230 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 12–15 Minuten backen.

Schritt 9

Inzwischen auf der Oberseite der Lammracks die Kräutermasse verteilen und mit den Fingern gut andrücken, auch den Knochen entlang.

Schritt 10

Den Zucchettigratin aus dem Ofen nehmen. Den Backofen auf Grillstufe 230 Grad umstellen. Die Lammracks auf die Zucchetti legen und sofort in der Mitte des Ofens unter dem Grill 18–20 Minuten überbacken, bis sie eine Kerntemperatur von 52 Grad erreicht haben. Herausnehmen und vor dem Aufschneiden 10 Minuten ruhen lassen; dabei ziehen sie noch nach. Dann die Racks in Koteletts aufschneiden und auf dem Zucchettigratin anrichten.

Bei diesem Rezept sollte man den Fettdeckel unbedingt entfernen, da sonst die würzige Knoblauchkruste gar nicht richtig zur Geltung kommt. Die Verwendung eines Fleischthermometers ist sehr empfehlenswert. Und diesen beim Lammrack immer der Länge nach und nicht von oben einstecken! Zudem sollten die Racks vor dem Aufschneiden 10 Minuten ruhen; dabei garen sie nämlich noch stark nach. Bei einer Kerntemperatur von 52 Grad erreichen sie beim Ruhenlassen am Schluss etwa 62 Grad, was einer schönen rosa Farbe entpricht.