Ratatouille in der Folie

Ratatouille vom Grill? Aber sicher! Ein herrliches, unkompliziertes Gericht vom Grill.

Fertig in 45 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ratatouille in der Folie zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Weitere Rezepte zum Thema unter wildeisen.ch/sammlungen/grillsaison-18

Nährwert

Pro Portion
  • 422 kKalorien
  • 1765 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 36g Fett
  • 14g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2018, S. 37

Zubereitung

Schritt 1

Die Auberginen, Zucchetti und Peperoni rüsten und in gut 1 cm grosse Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln rüsten, das Grün in Ringe, die weissen Knollen in Viertel schneiden. Die Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Den Oregano fein hacken. Alle diese Zutaten in eine Schüssel geben. Das Olivenöl darüberträufeln und das Gemüse mit Salz sowie Pfeffer würzen. Am besten von Hand sorgfältig mischen.

Schritt 2

Zweimal eine grosse doppelte Lage Alufolie auf der Arbeitsfläche ausbreiten und auf diese je 1 etwas kleiner zugeschnittenes Backpapier legen. Jeweils die Hälfte des Gemüses darauf geben. Die Zitrone in 8–10 Schnitze schneiden. Jeweils ½ der Zitronenschnitze, 1 Zweig Rosmarin sowie 1 Lorbeerblatt auf jede Gemüseportion legen. Alles mit dem Noilly Prat beträufeln. Die Folien zu Paketen verschliessen.

Schritt 3

Die Ratatouille-Pakete auf den Grillrost legen und über der mittelheissen Glut etwa 25 Minuten garen.