Ännis Speck und Bohnen

Speck und Bohnen gehören einfach zusammen. Ein deftiges und traditionelles Gericht mit viel Geschmack.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ännis Speck und Bohnen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 09 | 2005, S. 103

Zubereitung

Schritt 1

Den Speck im Dampfkochtopf etwa 1/2 Stunde garen.

Schritt 2

Die Bohnen rüsten. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in der Butter dünsten. Bohnen dazugeben und kurz mitdünsten. Gemüsebouillon und Bohnenkraut beifügen und die Bohnen so lange garen, bis sie weich sind. Mit Salz und wenig Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Den Speck in dicke Tranchen aufschneiden und auf den Bohnen anrichten.