Ananas mit Himbeersauce

Ananas mit Himbeersauce
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ananas mit Himbeersauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Babyananas
  • 250 g Himbeeren tiefgekühlt
  • 1/2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Kugeln Himbeersorbet ersatzweise Mango- oder Ananassorbet
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 216 kKalorien
  • 903 kJoule
  • 50g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 1g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2008, S. 23

Zubereitung

Schritt 1

Schopf und Strunk der Ananas abschneiden. Die Ananas der Länge nach vierteln. Das Fruchtfleisch aus der Schale schneiden (aber auf der Schale liegenlassen) und quer in mundgerechte Stücke schneiden. Die Ananasviertel auf einen Teller geben und mit Klarsichtfolie bedeckt kühl stellen.

Schritt 2

6 schöne Himbeeren noch gefroren auf Küchenpapier setzen und auftauen lassen. Die restlichen Himbeeren antauen lassen. Dann in einen hohen Becher geben. Vanillezucker, Zucker und Zitronensaft beifügen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Das Püree durch ein Sieb streichen, um die Kerne zu entfernen. Bis zum Servieren ebenfalls kühl stellen.

Schritt 3

Je 2 Ananasviertel auf Desserttellern anrichten und das Himbeerpüree als Streifen darübergeben. Je 1 Kugel Sorbet dazusetzen und das Dessert mit den beiseitegestellten Himbeeren garnieren.