Apfel-Hefekranz

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 20 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Apfel-Hefekranz zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Teig
  • 500 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 2 1/2 dl Milch
  • 1 Würfel Frischhefe (42 g)
  • 50 g Butter weich
  • 1 Eigelb
Füllung
  • 4 Aepfel gross, ca. 600 g
  • 1 Zitrone abgeriebene Schale und Saft
  • 25 g Butter
  • 25 g Zucker
  • 100 g Mandelkerne geschält
Zum Fertigstellen
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 204 kKalorien
  • 853 kJoule
  • 31g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 7g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2010, S. 51

Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig Mehl und Zucker in einer Schüssel mischen und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken.

Schritt 2

Die Milch nur gerade knapp handwarm erwärmen. Die Hefe in einem Schüsselchen zerbröckeln und in 4 Esslöffeln Milch auflösen. In die Mehlmulde giessen, mit etwas Mehl mischen und mit Mehl bestäuben. Restliche Milch dem Schüsselrand entlang dazugiessen. Die weiche Butter in Flocken dazuschneiden und das Eigelb beifügen. Dann alles während 6–8 Minuten zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt in der Schüssel 45 Minuten aufgehen lassen.

Schritt 3

Inzwischen für die Füllung die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, die Schnitze nochmals halbieren, dann in Scheibchen schneiden. Sofort mit der Zitronenschale und dem –saft mischen.

Schritt 4

In einer mittleren Pfanne die Butter schmelzen. Die Äpfel hineingeben, mit dem Zucker bestreuen und unter gelegentlichem Rühren weich dünsten; der entstehende Saft soll dabei vollständig einkochen. Abkühlen lassen.

Schritt 5

Die Mandelkerne mittelfein hacken. Zu den Äpfeln geben.

Schritt 6

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 7

Den Teig nochmals kurz durchkneten, dann in 2 Portionen teilen. Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu 2 Rechtecken von etwa 45x20 cm auswallen. Die Apfelmasse darauf verteilen, dabei an den Seiten einen 2 cm breiten Rand freilassen. Jedes Teigrechteck von der Längsseite her aufrollen. Die Teigrollen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und längs in der Mitte etwa 1 cm tief einschneiden. Die beiden Rollen sorgfältig 6- bis 8-mal miteinander wie ein Zopf flechten, dabei die Teigstränge in die Länge ziehen. Anschliessend zu einem Kranz formen.

Schritt 8

Den Apfel-Hefekranz im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 45 Minuten backen. Dann den Backofen ausschalten und den Apfel-Hefekranz noch 15 Minuten im geschlossenen Ofen stehen lassen.

Schritt 9

Inzwischen die Aprikosenkonfitüre erwärmen. Durch ein Sieb streichen.

Schritt 10

Den noch warmen Apfel-Hefekranz mit der Aprikosenkonfitüre bestreichen. Auskühlen lassen.