Apfel-Holunder-Smoothie

Holunder gilt warm oder kalt getrunken, als altbewährtes Hausmittel gegen Erkältungskrankheiten. Mit diesem feinen Smoothie holen Sie sich die volle Holunder-Power ins Glas.

Apfel-Holunder-Smoothie
Fertig in 5 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT 2 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Apfel-Holunder-Smoothie zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 grosser Apfel
  • 1/2 Bananen
  • 2 dl Holundersaft
  • 2 Esslöffel Mandelmus
  • 1 Becher Eiswürfel
Einkaufsliste senden

Holundersaft ist reich an Vitamin C und B2 sowie Mineral- und sekundären Pflanzenstoffen, welche für die intensiv schwarzblaue Farbe der Beeren verantwortlich sind. Holundersaft gilt warm oder kalt getrunken als altbewährtes Hausmittel gegen Erkältungskrankheiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 207 kKalorien
  • 866 kJoule
  • 22g Kohlenhydrate
  • 10g Fett
  • 5g Eiweiss
Erschienen in
  • 09 | 2018, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

Den Apfel schälen, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden.

Schritt 2

Die Früchte mit dem Saft, dem Mandelmus und den Eiswürfeln in einen Mixbecher geben und zu einem cremigen Smoothie pürieren. In Gläser anrichten und sofort servieren.