Apfel-Rahm-Tarte

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Apfel-Rahm-Tarte zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Für 4 Stück: Zutaten halbieren und 4 Portionenküchlein von etwa 10 cm Durchmesser backen. Backzeit: etwa 25 Minuten.

Nährwert

Pro Portion
  • 449 kKalorien
  • 1878 kJoule
  • 44g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2005, S. 81

Zubereitung

Schritt 1

Ein Wähenblech von etwa 26 cm Durchmesser mit dem Blätterteig auslegen und den Boden mit einer Gabel regelmässig einstechen. Mit Mandeln bestreuen. Kühl stellen.

Schritt 2

Zucker, Vanillezucker und Eier verrühren. Crème fraîche und Rahm beifügen.

Schritt 3

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Hälfte der Apfelscheiben auf dem Teigboden verteilen und je 1 gehäuften Teelöffel Aprikosenkonfitüre in die ausgehöhlte Mitte geben. 2/3 der Rahmcreme darüber verteilen. Dann die restlichen Apfelscheiben auflegen und wiederum Aprikosenkonfitüre in die ausgehöhlte Mitte geben. Die restliche Rahmcreme darüber verteilen.

Schritt 4

Die Tarte im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille etwa 40 Minuten backen. Abkühlen lassen und möglichst frisch geniessen.