Apfel-Rosinen-Chutney

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 1 Glas von etwa 2 dl

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Apfel-Rosinen-Chutney zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Fleischterrinen und Pasteten.

Haltbarkeit

Das Chutney ist ungeöffnet etwa 6–8 Monate haltbar.

Erschienen in
  • 7-8 | 2011, S. 48

Zubereitung

Schritt 1

Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Dann die Früchte in kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Ingwer schälen und je nach Konsistenz fein hacken oder reiben.

Schritt 3

In einer mittleren Pfanne den Zucker zu hellem Caramel schmelzen. Dann Äpfel, Zwiebel, Rosinen und Ingwer beifügen, alles gut mischen und anschliessend mit Salz, Cayennepfeffer und Essig würzen. Das Chutney zugedeckt 10 Minuten kochen lassen. Dann den Deckel entfernen und das Chutney noch so lange einkochen lassen, bis es eine konfitüreähnliche Konsistenz hat.

Schritt 4

Das Chutney kochend heiss in ein sauberes Konfitürenglas füllen und sofort verschliessen. Das Glas etwa 10 Minuten auf den Kopf stellen, damit sich ein Vakuum bilden kann.