Aprikosen-Quark-Gratin

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4-5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Aprikosen-Quark-Gratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 1 ganzes Ei, dafür kein Eigelb verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch für die Creme zum Backen 1 Eigelb, 1/2 Päckchen Bourbon Vanillezucker, 1 Esslöffel Zucker, 50 g Rahmquark und 1 Esslöffel Crème fraîche verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 283 kKalorien
  • 1184 kJoule
  • 31g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 14g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2004, S. 53

Zubereitung

Schritt 1

Die Aprikosen halbieren, den Stein entfernen und die Hälften nebeneinander in eine Gratin- oder Portionenformen legen. Zitronensaft und Puderzucker gut verrühren und die Schnittflächen der Aprikosen damit bestreichen.

Schritt 2

Ei, Eigelb, Zucker und Vanillezucker zu einer hellen, dicken Creme aufschlagen. Rahmquark und Crème fraîche unterrühren. Über die Aprikosen geben und alles mit den Mandelblättchen bestreuen.

Schritt 3

Die Aprikosen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten backen, bis der Guss golden ist. Mit Puderzucker bestäuben und noch lauwarm servieren.