Artischocken-Pulpo-Salat mit Minze

Zart geschmorter Pulpo und fleischige Artischocken sind ein wahres Traumpaar; gehackte Minze verleiht das Gericht zudem eine frische Note.

Artischocken-Pulpo-Salat mit Minze
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Artischocken-Pulpo-Salat mit Minze zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 1 mittlerer Pulpo oder ein entsprechendes Stück von 700–800 g
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • 4 grosse runde, fleischige Artischocken
  • 1 Fleischtomate
  • 4 Zweige Minze
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6–7 Esslöffel Olivenöl
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 245 kKalorien
  • 1025 kJoule
  • 26g Eiweiss
  • 14g Fett
  • 4g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 6-7 | 2021, S. 27

Zubereitung

Schritt 1

Den Pulpo kalt spülen. Die erste Zitrone halbieren, die zweite Zitrone für die Sauce beiseitelegen. Die erste Zitronenhälfte in dünne Scheiben schneiden und mit dem Pulpo sowie den Lorbeerblättern in eine Pfanne geben. So viel Wasser darüber giessen, dass der Pulpo bedeckt ist. Alles aufkochen, salzen und den Pulpo bei kleiner bis mittlerer Hitze und halb aufgelegtem Deckel etwa 1 Stunde leise köcheln lassen, bis er schön weich ist; er muss sich mit einer Messerspitze sehr leicht einstechen lassen. Im Sud lauwarm abkühlen lassen.

Schritt 2

Inzwischen für die Artischocken den Saft der zweiten Zitronenhälfte auspressen und mit etwa ¾ Liter Wasser in einer Schüssel mischen. Den Stiel der Artischocken dicht am Boden abschneiden. Alle Blätter abzupfen, bis der Boden frei liegt. Das Heu mit einem scharfen Messer herausschneiden und die Unterseite der Artischockenböden dünn schälen. Die Artischocken sofort in das Zitronenwasser legen.

Schritt 3

In einer Pfanne etwa 1 Liter Wasser aufkochen und salzen. Die Artischockenböden darin bei mittlerer Hitze 10–12 Minuten kochen, bis sie bissfest sind. In ein Sieb abschütten, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

Schritt 4

Den Pulpo aus dem Sud heben und die violette Haut unter fliessendem Wasser etwas abwaschen. Den Pulpo in feine Scheiben schneiden. Die Artischockenböden halbieren und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Die Tomate waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Minze fein hacken.

Schritt 5

Von der beiseitegelegten Zitrone 4 Esslöffel Saft auspressen und in einer Schüssel mit Salz und Pfeffer verrühren, dann das Öl nach und nach zu einer cremigen Sauce unterschlagen. Den Pulpo, die Artischocken, die Tomate und die Minze mit der Sauce mischen und mit Salz, Pfeffer sowie eventuell wenig Zitronensaft abschmecken. Entweder sofort servieren oder vor dem Essen noch etwas durchziehen lassen.

Artikel zum Rezept