Asiatisch gewürzter Zucchetti-Poulet-Fleischkäse

Asiatisch heisst in diesem Fall mit Kokoasmilch, Currypaste, Sojasauce und Kaffirzitronenblätter. Zusammen mit den Zucchetti und dem Poulet ein besonderer Fleischkäse.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Asiatisch gewürzter Zucchetti-Poulet-Fleischkäse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Salat oder Reis mit Kokosnussauce.

Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 207 kKalorien
  • 866 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 26g Eiweiss
  • 9g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2010, S. 10

Zubereitung

Schritt 1

Die Pouletbrüstchen in 1 x 1 cm grosse Würfel schneiden. 2⁄3 davon mit Kokosmilch, Currypaste und Sojasauce mischen und 30 Minuten in den Tiefkühler stellen. Das restliche Pouletfleisch für die Füllung beiseitestellen.

Schritt 2

Die Limonenblätter in sehr feine Streifchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün in feine Ringe schneiden. Die Schale der Limone dünn abreiben. Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifchen schneiden. Die Enden der Zucchetti entfernen, die Früchte ungeschält der Länge nach je nach Dicke vierteln oder sechsteln, dann in Würfel schneiden.

Schritt 3

Das gut ausgekühlte, aber nicht gefrorene Pouletfleisch in 2 Portionen im Cutter fein pürieren. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die restlichen Pouletwürfel, Limonenblätter, Limonenschale, Frühlingszwiebeln, Peperoncino, Zucchetti sowie Sesamsamen untermischen.

Schritt 4

Eine Cakeform mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen.

Schritt 5

Den Poulet-Fleischkäse im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 40 Minuten backen. Dann herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft verteilen kann. Zum Servieren aus der Form stürzen und in Scheiben schneiden.