Asiatisches Rindfleisch mit grünem Gemüse

Asiatisches Rindfleisch mit grünem Gemüse
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Asiatisches Rindfleisch mit grünem Gemüse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch für die Marinade 1/2 dl Sherry verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch die Marinade in der 2-Personen-Menge zubereiten.

Dazu passt

Basmatireis.

Nährwert

Pro Portion
  • 265 kKalorien
  • 1108 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 27g Eiweiss
  • 12g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2006, S. 89

Zubereitung

Schritt 1

Die Rindshuft zuerst in dünne Scheiben, dann diese in kleinere Quadrate schneiden. In eine Schüssel geben. Maizena, Curry und reichlich Pfeffer aus der Mühle mischen und über das Fleisch streuen. Alles locker verrühren. Mit dem Sherry beträufeln und etwa 15 Minuten marinieren lassen.

Schritt 2

Inzwischen den Lauch rüsten, waschen und schräg in etwa 1 cm breite Stücke schneiden. Den Stangensellerie mitsamt Grün in Scheibchen schneiden. Den Broccoli in kleine Röschen teilen, den Strunk in Scheibchen schneiden.

Schritt 3

In einer weiten Bratpfanne oder in einem Wok etwas Öl erhitzen. Das Fleisch abtropfen lassen und ganz leicht salzen; die Marinade beiseite stellen. In 3-4 Portionen sehr heiss, aber nur ganz kurz (etwa 40 Sekunden) anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

Schritt 4

Wiederum etwas Öl zum Bratensatz geben. Lauch, Stangensellerie und Broccoli beifügen und unter Wenden etwa 3 Minuten leicht braten.

Schritt 5

Beiseite gestellte Marinade, Sojasauce sowie Bouillon dazugeben und aufkochen. Das Fleisch wieder beifügen und nur noch gut heiss werden lassen. Sofort servieren.