Auberginen mit Joghurt-Feta-Dip

Auberginen mit Joghurt-Feta-Dip
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Auberginen mit Joghurt-Feta-Dip zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 293 kKalorien
  • 1225 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 11g Eiweiss
  • 23g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2009, S. 59

Zubereitung

Schritt 1

Die Aubergine in etwa 3 x 3 cm grosse Würfel schneiden. In ein Abtropfsieb geben, kräftig salzen und 15 Minuten Wasser ziehen lassen. Dann kurz kalt spülen und mit Küchenpapier trockentupfen. In einer Schüssel mit dem Olivenöl sowie reichlich frisch gemahlenem Pfeffer mischen. Dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.

Schritt 2

Die Auberginen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille etwa 35 Minuten backen.

Schritt 3

Inzwischen die Schale der Limone fein abreiben und den Saft auspressen. Limonenschale und -saft, Feta, Joghurt sowie Argan- oder Nussöl in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuterblättchen von den Zweigen zupfen, fein hacken und zur Joghurtsauce geben.

Schritt 4

Die Auberginen auf einer Platte oder in einer Schüssel anrichten und die Sauce separat dazu servieren.