Auberginenröllchen mit Tomaten und Mozzarella auf Salat

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Auberginenröllchen mit Tomaten und Mozzarella auf Salat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln; besser 1/2 längliche als 1 kleine Aubergine verwenden, da sich zu kurze Scheiben nicht gut füllen und aufrollen lassen.

Nährwert

Pro Portion
  • 279 kKalorien
  • 1167 kJoule
  • 9g Kohlenhydrate
  • 10g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2003, S. 34

Zubereitung

Schritt 1

Die Stielansätze der Auberginen entfernen und die Früchte ungeschält der Länge nach in dünne Scheiben schneiden; am besten geht dies mit einem Gemüsehobel. Auf der Arbeitsfläche auslegen und leicht salzen. Etwa 20 Minuten Wasser ziehen lassen. Dann die Auberginenscheiben kurz spülen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Schritt 2

In einer beschichteten Bratpfanne etwas Olivenöl (1) erhitzen. Die Auberginenscheiben darin portionenweise auf beiden Seiten hellbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 3

Die Tomaten quer halbieren, entkernen und klein würfeln. In eine Schüssel geben und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Den Mozzarella ebenfalls in kleine Würfelchen schneiden. Das Basilikum fein hacken. Beides zu den Tomaten geben, alles mit Balsamico und Olivenöl (2) beträufeln und sorgfältig mischen.

Schritt 4

Jeweils etwas Tomaten-Mozzarella-Füllung auf die Auberginenscheiben geben und diese aufrollen. In einer Platte anrichten.