Auberginentaler mit Tomaten und Oliven

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise oder kleines Essen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Auberginentaler mit Tomaten und Oliven zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 225 kKalorien
  • 941 kJoule
  • 15g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 16g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2006, S. 92

Zubereitung

Schritt 1

Die Tomaten quer halbieren, entkernen und in Würfelchen schneiden. Die Oliven grob hacken. Den Oregano fein hacken. In einer Schüssel Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer mischen. Tomaten, Oliven und Oregano beifügen und wenn nötig nachwürzen.

Schritt 2

Den Stielansatz der Aubergine wegschneiden und die Frucht in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Leicht salzen und 5 Minuten stehen lassen.

Schritt 3

Das Mehl in einen tiefen Teller geben. Die Auberginenscheiben darin beidseitig wenden und überschüssiges Mehl abklopfen.

Schritt 4

In einer grossen beschichteten Bratpfanne 5-6 Esslöffel Öl erhitzen. Die Auberginen darin von beiden Seiten insgesamt etwa 8 Minuten weich braten. Die Scheiben auf eine Platte setzen und bergartig mit der Tomaten-Oliven-Masse belegen. Lauwarm oder ausgekühlt servieren.