Austernpilze mit Ingwer und Knoblauch

Diese Pilze sollte man «à la minute» zubereiten und unbedingt heiss oder lauwarm servieren, so schmecken sie am besten.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Austernpilze mit Ingwer und Knoblauch zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Dazu passt

Als Vorspeise ein Blattsalat oder in Olivenöl gebratene Brotscheiben. Als Beilage passen die Pilze zu kurz gebratenem Fleisch aller Art.

Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 104 kKalorien
  • 435 kJoule
  • 2g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 9g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2012, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Die Stiele der Austernpilze entfernen. Die Pilzhüte je nach Grösse ganz belassen oder wenn nötig halbieren oder dritteln.

Schritt 2

Den Ingwer und den Knoblauch schälen und zusammen fein hacken.

Schritt 3

In einer Bratpfanne Bratbutter und Olivenöl rauchheiss erhitzen. Die Austernpilze darin unter gelegentlichem Wenden 3 Minuten kräftig und leicht braun braten. Dann die Ingwer-Knoblauch-Mischung darüber verteilen und die Pilze weitere 2-3 Minuten braten. Am Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.