Avocadocrostini

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Avocadocrostini zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. Die übrig bleibende Avocadohälfte mitsamt Stein in Klarsichtfolie wickeln und am nächsten Tag z.B. für einen Salat verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 310 kKalorien
  • 1297 kJoule
  • 20g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2004, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

Die Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch schälen und klein würfeln. Den Saft der Zitrone auspressen. Mit der Crème fraîche mischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Avocado sofort untermischen.

Schritt 2

Den Stangensellerie ebenfalls sehr klein würfeln oder hacken. Die Frühlingszwiebel mitsamt schönem Grün fein hacken. Beides unter die Avocadomasse mischen.

Schritt 3

Die Rohschinkenscheiben in feine Streifen schneiden. Die Baumnusskerne in kleine Stücke brechen.

Schritt 4

Die Baguettescheiben auf der einen Seite mit Olivenöl bestreichen und mit dieser Seite nach oben auf ein Blech geben. Im oberen Drittel des auf 230 Grad vorgeheizten Ofens hellbraun rösten.

Schritt 5

Inzwischen im restlichen Olivenöl Rohschinken und Baumnusskerne rösten.

Schritt 6

Die Avocadomasse bergartig auf die gerösteten Brotscheiben geben und mit je etwas geröstetem Rohschinken und Nusskernen bestreuen. Sofort servieren.