Avocadomousse mit Mais-Chips

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Avocadomousse mit Mais-Chips zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Stück Strauchtomate gross
  • Salz
  • 1 Stück Zwiebel klein
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Stück Avocado reif
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Crème fraîche
  • 2 Esslöffel Naturejoghurt
  • 1 Prise Cayennepfeffer oder 5 Tropfen Tabasco
  • Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 1 Päckchen Tortilla-Chips klein, oder Tacochips
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 484 kKalorien
  • 2025 kJoule
  • 19g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 52g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2007, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

Die Tomate waschen, waagrecht halbieren und mit einem kleinen Löffel die Kerne herauskratzen. Die Tomate in möglichst kleine Würfelchen schneiden, dabei den Stielansatz entfernen (A). Mit etwas Salz bestreuen.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden, dann mit einem Wiegemesser oder grossen Gemüsemesser fein hacken. Die Petersilienblätter von den Zweigen zupfen und ebenfalls fein hacken (B).

Schritt 3

Die Zubereitung:

Schritt 4

Die Avocado längs rundum bis auf den Kern einschneiden, die Hälften gegeneinander drehen (C), aufklappen, den Kern entfernen und das Avocadofleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. In eine Schüssel geben und sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Dann alles mit einer Gabel gut zerdrücken (D).

Schritt 5

Crème fraîche, Joghurt, Zwiebel und Petersilie beifügen (E), alles gut mischen und die Masse mit Salz, Cayennepfeffer oder Tabasco sowie frisch gemahlenem Pfeffer kräftig würzen. Zuletzt sorgfältig die Tomatenwürfelchen unterziehen.

Schritt 6

Die Avocadomousse entweder in 2 kleine Schalen füllen und mit einigen Taco-Chips garnieren. Oder aber man setzt einen runden Ausstecher in die Mitte der Teller und füllt die Mousse bergartig ein (F), dann das Förmchen entfernen. Ebenfalls mit Taco-Chips garnieren. Weitere Chips separat in einer Schale dazu servieren.