Bärlauchflan auf Kräutersalat

Bärlauchflan auf Kräutersalat
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bärlauchflan auf Kräutersalat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Flan
Salat
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 1 Ei und 1 Eigelb verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1 Ei verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 272 kKalorien
  • 1138 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2004, S. 17

Zubereitung

Schritt 1

Die Hälfte des Bärlauchs fein hacken und in eine Schüssel geben.

Schritt 2

Restliche Bärlauchblätter grob schneiden und in ein Pfännchen geben. Die Zwiebel schälen, fein hacken und mit der Milch ebenfalls beifügen. Auf kleinem Feuer 3 Minuten kochen lassen. Durch ein Sieb zum gehackten Bärlauch geben. Auskühlen lassen.

Schritt 3

Nun Frischkäse, Eier und Eigelb beifügen und alles glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung in 4 grosszügig ausgebutterte Portionen-Souffléformen oder Tassen verteilen und diese in eine grössere Gratinform stellen. Mit so viel kochend heissem Wasser umgiessen, dass die Flans gut zur Hälfte im Wasserbad stehen.

Schritt 4

Die Flans sofort im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 20-25 Minuten backen, bis die Masse leicht gestockt ist.

Schritt 5

Während die Flans backen, Kresse und Portulak waschen und sehr gut abtropfen lassen. Petersilienblätter grob zerzupfen. Beide Essigsorten, Salz, Pfeffer und Öl zu einer Sauce rühren.

Schritt 6

Die Flans aus dem Wasserbad nehmen und 5 Minuten stehen lassen. Dann den Rand mit einem scharfen Messer lösen und die Flans auf Teller stürzen. Mit der Salatmischung garnieren und diese mit Sauce beträufeln. Sofort servieren.