Bagels

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 16 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bagels zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 1/2 dl Milch
  • 50 g Butter
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Würfel Frischhefe (ca. 20 g)
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Stück Eiweiss
  • 450 g Weissmehl
  • 1 Stück Eigelb
  • 2 Esslöffel Wasser heiss
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Der Bagelteig kann nicht in kleinerer Menge zubereitet werden. Man kann gebackene Bagels jedoch gut tiefkühlen. Nach Belieben nach dem Auftauen nochmals 5 Minuten aufbacken.

Nährwert

Pro Portion
  • 138 kKalorien
  • 577 kJoule
  • 21g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 4g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2005, S. 23

Zubereitung

Schritt 1

Milch, Butter und Salz in eine kleine Pfanne geben und nur gerade so lange erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. In eine Schüssel umfüllen und auf Handwärme abkühlen lassen.

Schritt 2

In einer Tasse die Hefe zerbröckeln. Mit dem Zucker flüssig rühren und zur lauwarmen Milch geben. Etwa 15 Minuten zugedeckt stehen lassen.

Schritt 3

Mit einem Schwingbesen das Eiweiss gut verquirlen und unter die Hefemilch rühren. Nach und nach das Mehl beifügen. Den Teig etwa 10 Minuten kneten; er soll weich und geschmeidig sein, aber nicht mehr kleben. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde aufgehen lassen; er soll dabei sein Volumen nahezu verdoppeln.

Schritt 4

Den Teig nochmals kurz durchkneten und in 16 Stücke teilen. Jede Portion zu einer Kugel formen. Den Stiel eines Holzlöffels ins Mehl stecken, durch die Teigkugel drücken und diese in der Luft schwingen, sodass ein gleichmässiger Ring entsteht. Man kann die Teigkugel auch mit dem Zeigefinger in der Mitte durchdrücken und den entstandenen Ring auf der bemehlten Arbeitsfläche um den Finger kreisen lassen, bis das Loch einen Durchmesser von 2-3 cm hat. Die Bagels mit einem Tuch bedeckt nochmals 10-15 Minuten aufgehen lassen.

Schritt 5

In einer Pfanne reichlich Wasser aufkochen. Jeweils 3-4 Bagels auf einmal hineingeben und knapp 1 Minute vorgaren. Mit einer Schaumkelle sorgfältig herausheben, gut abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen (für 16 Stück brauchts 2 Bleche).

Schritt 6

Den Backofen auf 180 Grad Heiss- oder Umluft vorheizen.

Schritt 7

Eigelb und heisses Wasser verquirlen und die Bagels damit bestreichen.

Schritt 8

Die Bleche übereinander in den Ofen geben und die Bagels in 15-20 Minuten goldbraun backen.

Wenn Sie einen Backofen mit Intervallfunktion haben, entfällt das Blanchieren der Bagels im heissen Wasser. In diesem Fall nach dem nochmaligen Aufgehenlassen die Bleche übereinander in den Ofen geben und die Bagels während 8 Minuten dampfgaren. Dann den Ofen auf 180 Grad Intervallfunktion umschalten und die Bagels während 15-20 Minuten goldbraun backen.