Balsamico-Käseschnitte

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Balsamico-Käseschnitte zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Stück Rüebli gross
  • 1 Stück Lauchstange gross
  • 1/2 dl Balsamicoessig weiss
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 8 Scheiben Weissbrot oder Toastbrot
  • 300 g Emmentaler
  • 300 g Gruyère AOP
  • Paprika
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 800 kKalorien
  • 3347 kJoule
  • 31g Kohlenhydrate
  • 49g Eiweiss
  • 51g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2003, S. 55

Zubereitung

Schritt 1

Die Rüebli schälen und in sehr feine Scheibchen hobeln. Den Lauch rüsten, längs halbieren und beide Hälften quer in sehr kleine Streifchen schneiden. Beide Gemüse mischen, mit Balsamico beträufeln und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 2

Beide Käsesorten in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 3

Die Toast- oder Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit wenig Balsamico beträufeln und mit der Hälfte des Gemüses belegen. Die Gruyèrescheiben darüber verteilen und mit der zweiten Hälfte Gemüse decken. Mit den Emmentalerscheiben abschliessen und mit Pfeffer sowie Paprika würzen.

Schritt 4

Die Käseschnitten im auf 160 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille während 10 Minuten backen.