Bananen im Gewürzsud

Mit Vanille, Kardamom und Koriander gewürzt reicht für diese Bananen ein cremiges griechisches Joghurt als Beilage.

Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bananen im Gewürzsud zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren.
1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 330 kKalorien
  • 1380 kJoule
  • 4g Eiweiss
  • 10g Fett
  • 55g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 1-2 | 2016, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Die Schale der Zitrone und von 1 Orange fein abreiben. Den Saft von allen Früchten auspressen.

Schritt 2

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und die Samen herausschaben.

Schritt 3

Den Kardamom und den Koriander im Mörser fein mahlen.

Schritt 4

Den Kardamom und den Koriander in einer kleinen Pfanne anrösten, bis die Gewürze zu duften beginnen. Sofort die Vanilleschote mit dem Samen, die Zitronen- und Orangenschale, den Saft der Früchte und die erste Portion Birnel (1) beifügen. Den Sud einmal aufkochen und vom Herd ziehen.

Schritt 5

Die Bananen schälen. Mini-Bananen der Länge nach halbieren, normale Bananen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Früchte in eine Schüssel geben und den Gewürzsud darüber verteilen. Mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 6

Die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Das Fruchtfleisch mit der zweiten Portion Birnel (2) in einen hohen Becher geben. Mit dem Stabmixer fein pürieren.

Schritt 7

Das Mangopüree in eine Schüssel geben und mit dem Joghurt verrühren.

Schritt 8

Zum Servieren die Mangocreme in Dessertschalen geben und die Gewürz- Bananen darauf anrichten.