Bananencreme mit Kirschen und Schokolade

Die Banane macht’s! Ohne sie würde diese Creme nie so fein und harmonisch schmecken – ob mit süsser oder säuerlicher Kirsche.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bananencreme mit Kirschen und Schokolade zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Bananen reif
  • 1/2 dl Zitronensaft
  • 200 g Ricotta
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 1/2 dl Rahm
  • 50 g Schokolade dunkel
  • 1 Glas Kompottkirschen (200 g Abtropfgewicht) oder 250 g frische Kirschen
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 245 kKalorien
  • 1025 kJoule
  • 22g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 15g Fett
Erschienen in
  • 5 | 2012, S. 76

Zubereitung

Schritt 1

Die Bananen schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit dem Zitronensaft, dem Ricotta, dem Vanillezucker und dem Zucker in einen hohen Becher geben und fein pürieren.

Schritt 2

Den Rahm steif schlagen.

Schritt 3

Die Schokolade mittelfein hacken.

Schritt 4

Die Kirschen in ein Sieb abgiessen und gut abtropfen lassen. Den Saft anderweitig verwenden. Bei Verwendung von frischen Kirschen diese entsteinen.

Schritt 5

Den Rahm mit der Schokolade und den Kirschen unter die Bananencreme ziehen. Das Dessert in Gläser oder Schalen füllen und bis zum Servieren kühl stellen.