Bananenkuchen mit Erdnuss-Caramel-Sauce

Ein feiner Kuchen mit süssen Bananenstückchen und eine Caramelsauce mit Erdnussbutter verfeiner – für den nächsten Kaffee-Klatsch mit Freunden.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bananenkuchen mit Erdnuss-Caramel-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Fertigstellen:
  • 50 g Zucker
  • 1 1/2 dl Rahm
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter
  • nach Belieben 3 Esslöffel gehackte Mandeln oder ungesalzene Erdnüsse zum Garnieren
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 402 kKalorien
  • 1681 kJoule
  • 7g Eiweiss
  • 29g Fett
  • 26g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 1-2 | 2016, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Ein Wähenblech von 24 cm Durchmesser mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben.

Schritt 2

In einer Schüssel die weiche Butter mit dem Zucker und dem Zimt mit dem Handrührgerät oder in der Küchenmaschine 5 Minuten aufschlagen. Dann die Eier beifügen und nochmals 1 Minute weiterschlagen.

Schritt 3

Die Mandeln mit dem Mehl und dem Backpulver mischen. Die Mischung mit einem Spachtel unter die Butter-Ei-Masse heben. Die Masse in die vorbereitete Form füllen.

Schritt 4

Die Bananen schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Teigmasse mit den Bananenscheiben belegen.

Schritt 5

Den Bananenkuchen im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 30 Minuten backen. Sollte der Kuchen während des Backens zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen.

Schritt 6

Zum Fertigstellen den Zucker in einer kleinen Pfanne auf mittlerer Hitze zu goldbraunem Caramel schmelzen lassen. Den Rahm beifügen und den Caramel so lange kochen lassen, bis er aufgelöst ist. Sollte der Caramel-Rahm zu fest einkochen, diesen mit etwas Wasser verdünnen. Dann auskühlen lassen.

Schritt 7

Den Caramel-Rahm in eine kleine Schüssel geben und mit der Erdnussbutter zu einer sämigen Sauce verrühren.

Schritt 8

Zum Servieren die Caramel-Erdnussbutter- Sauce über den Kuchen geben und nach Belieben mit gehackten Nüssen bestreuen.

Dieser Kuchen schmeckt besonders gut, wenn er noch leicht lauwarm ist. Dazu kann man den Kuchen vor dem Servieren nochmals kurz im Backofen bei 180 Grad etwa 10 Minuten wärmen. Wärmen Sie jedoch jeweils nur so viel Kuchen, wie Sie gerade benötigen.