Bayerische Creme mit Erdbeeren

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bayerische Creme mit Erdbeeren zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Erdbeersauce
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 333 kKalorien
  • 1393 kJoule
  • 32g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2010, S. 22

Zubereitung

Schritt 1

Die Milch in eine Pfanne geben. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und mit den herausgekratzten Samen in die Milch geben. Unter Rühren einmal kurz aufkochen. Beiseitestellen und 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Die Gelatineblätter in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Schritt 3

In einer Schüssel Eigelb und Zucker mit dem Handrührgerät zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen; der Zucker soll sich dabei vollständig auflösen.

Schritt 4

Den Rahm steif schlagen. Kühl stellen.

Schritt 5

Die Milch mit der Vanilleschote nochmals erhitzen. Die Schote entfernen und die heisse Milch unter Rühren zur Eicreme giessen. Alles in die Pfanne zurückgeben und unter ständigem Rühren bis kurz vors Kochen bringen. Sofort durch ein feines Sieb in eine Schüssel umgiessen.

Schritt 6

Die Gelatine ausdrücken, in die noch warme Creme geben und unter Rühren auflösen. Die Schüssel in eine etwas grössere Schüssel mit kaltem Wasser stellen. Die Creme so lange rühren, bis sie auf Zimmertemperatur abgekühlt ist. Dann den geschlagenen Rahm unterziehen.

Schritt 7

Die Creme in 4 Dessertgläser oder Dessertschalen anrichten. Vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kühl stellen.

Schritt 8

Die Erdbeeren waschen und rüsten. 1⁄ 3 der Beeren für die Garnitur vierteln und beiseitelegen. Restliche Erdbeeren in Scheiben schneiden, mit dem Zucker und dem Zitronensaft in einen hohen Becher geben und fein pürieren.

Schritt 9

Zum Anrichten etwas Erdbeersauce auf die Creme in den Gläsern oder Dessertschalen geben und mit einigen Erdbeervierteln garnieren. Restliche Erdbeeren zur Sauce geben und diese separat zur Creme servieren.