Beeren-Meringues mit Glace

Beeren-Meringues mit Glace
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Beeren-Meringues mit Glace zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Meringues
  • 30 g Beeren gefriergetrocknet, z.B. bei Coop oder in grösseren Lebensmittelgeschäften erhältlich
  • 60 g Eiweiss
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 120 g Zucker
Zum Fertigstellen
  • 250 g Erdbeeren ersatzweise Himbeeren
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 6 Kugeln Vanilleglace
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 222 kKalorien
  • 928 kJoule
  • 41g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 4g Fett
  • 6 ProPoints
Erschienen in
  • 09 | 2010, S. 53

Zubereitung

Schritt 1

Die gefriergetrockneten Beeren in einen Plastikbeutel geben und nur so fein zerstossen, dass noch einzelne Stückchen sichtbar sind.

Schritt 2

Nun die Meringuemasse auf die gleiche Art wie im Grundrezept beschrieben herstellen; anstelle von Vanille fügt man jedoch mit der letzten Portion Zucker die zerstossenen Beeren bei.

Schritt 3

Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (Nr. 13) füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech Rondellen von 8 cm Durchmesser spritzen.

Schritt 4

Die Meringues im auf 100 Grad Umluft vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille etwa 2 Stunden trocknen lassen. Dabei die Ofentüre immer einen Spalt weit offen lassen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Sollten die Meringues anfangen zu bräunen, die Temperatur auf 90 Grad oder sogar 80 Grad reduzieren.

Schritt 5

Die Erdbeeren rüsten und vierteln; werden Himbeeren verwendet, diese erlesen. Die Beeren mit dem Zitronensaft und dem Zucker fein pürieren. Das Püree nach Belieben durch ein Sieb streichen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Schritt 6

Zum Anrichten je 1 Kugel Vanilleglace zwischen 2 Meringuesböden geben und mit der Sauce auf Tellern anrichten.