Beschwipste Quitten

Beschwipste Quitten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6-8 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Beschwipste Quitten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Servieren:
  • 8 Kugeln Vanilleglace oder Nussglace
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 323 kKalorien
  • 1351 kJoule
  • 49g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 5g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2007, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Die Schale der Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen.

Schritt 2

Die Quitten mit einem Tuch abreiben und schälen, dann vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in Würfel schneiden. Die Quittenwürfel sofort mit dem Zitronensaft mischen, damit sie sich nicht verfärben.

Schritt 3

Die Schale der Orange fein abreiben und den Saft auspressen. Beides in eine Pfanne geben. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und mit den herausgekratzten Samen zum Orangensaft geben.

Schritt 4

Zitronenschale, Rohrzucker, Zimtstange, Kardamomkapsel und Apfel-saft ebenfalls in die Pfanne geben und alles aufkochen. Die Quittenwürfel beifügen und weich kochen.

Schritt 5

Die Pfanne vom Herd nehmen und den Calvados oder Quittenbrand beifügen. Die Quitten im Sud an einem kühlen Ort 1 Tag durchziehen lassen.

Schritt 6

Die beschwipsten Quitten vor dem Servieren Zimmertemperatur annehmen lassen. In 6–8 Dessertgläser je 1 Kugel Glace geben und die Quittenwürfel mitsamt Sud darauf anrichten.