Birnen-Dattel-Gratin

Reife Birnen und zuckersüsse Datteln: Dieser herbstliche Fruchtgratin ist ein üppig-verlockender Seelenwärmer!

Birnen-Dattel-Gratin
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4–6 PERSONEN als kleines süsses Hauptgericht oder Dessert nach einem leichten Essen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Birnen-Dattel-Gratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2–3 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 455 kKalorien
  • 1903 kJoule
  • 7g Eiweiss
  • 24g Fett
  • 50g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09 | 2021, S. 67

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Gratinform ausbuttern.

Schritt 2

Die Baumnusskerne fein hacken. Die Datteln halbieren, entsteinen und klein würfeln. Die orange Schale der Orangen - hälfte fein abreiben, den Saft auspressen.

Schritt 3

Die Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenviertel in Schnitze schneiden und in die vorbereitete Form geben. Den Orangensaft und die Orangenschale darüber verteilen und alles sorgfältig mischen.

Schritt 4

Den Halbrahm mit den Eiern, dem Zucker und dem Zimt verquirlen und über die Birnen giessen. Alles mit den Baumnüssen bestreuen.

Schritt 5

Den Birnengratin im 200 Grad heissen Backofen auf der zweituntersten Rille 15 Minuten backen. Dann herausnehmen, mit den Datteln bestreuen und den Gratin nochmals 10−15 Minuten backen, bis er schön gebräunt ist. Kurz stehen lassen, dann warm servieren.