Birnenkuchen mit Schokoladestreuseln

Birnenkuchen mit Schokoladestreuseln
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Birnenkuchen mit Schokoladestreuseln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Streusel:
Teig:
  • 1 Stück Vanillestängel
  • 150 g Butter
  • 2 Stück Eier
  • 80 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 50 g Speisestärke z.B. Maizena
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 6 Stück Birnen vollreif, oder 12 Birnenhälften aus der Dose
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 261 kKalorien
  • 1092 kJoule
  • 29g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 15g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2008, S. 77

Zubereitung

Schritt 1

Für die Streusel alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Fingern zerkneten, bis eine kompakte Masse entstanden ist. Diese in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten kühl stellen.

Schritt 2

Eine Springform von 26 cm Durchmesser grosszügig ausbuttern und mit Mehl ausstäuben. Kühl stellen. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Schritt 3

Den Vanillestängel der Länge nach aufschneiden und mit den herausgekratzten Samen zur Butter geben. In einer Pfanne die Butter schmelzen, dann 15 Minuten ziehen lassen.

Schritt 4

Die Eier mit dem Zucker während 10 Minuten zu einer hellen, dicken Creme aufschlagen; der Zucker muss sich vollständig aufgelöst haben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und esslöffelweise unter die Eicreme rühren. Den Vanillestängel aus der flüssigen Butter nehmen, diese wenn nötig nochmals kurz erwärmen und in dünnem Strahl unter den Teig schlagen. Dann den Teig in die vorbereitete Form füllen und glatt streichen.

Schritt 5

Die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Die Birnenhälften mit der runden Seite nach oben auf den Teig legen und leicht hineindrücken. Den Streuselteig in nicht zu feine Stücke zerzupfen und über die Birnen verteilen.

Schritt 6

Den Birnenkuchen im 170 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille etwa 30 Minuten backen. Auskühlen lassen, dann erst aus der Form lösen.