Blätterteigkissen mit Joghurt-Rahm und Aprikosenkonfitüre

  • Blätterteigkissen mit Joghurt-Rahm und Aprikosenkonfitüre
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 15 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Blätterteigkissen mit Joghurt-Rahm und Aprikosenkonfitüre zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 161 kKalorien
  • 673 kJoule
  • 20g Kohlenhydrate
  • 2g Eiweiss
  • 8g Fett
  • 4 ProPoints
Erschienen in
  • 11 | 2011, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. 2 grosse Bleche mit Backpapier belegen.

Schritt 2

Den Blätterteig auf der Arbeitsfläche auslegen und in Quadrate von etwa 8 x 8 cm schneiden. Auf die vorbereiteten Bleche legen.

Schritt 3

Die Bleche nacheinander backen: Die Blätterteigkissen im 220 Grad heissen Ofen in der Mitte etwa 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Schritt 4

Kurz vor dem Servieren den Rahm steif schlagen. Den Joghurt unterziehen.

Schritt 5

Die Blätterteigkissen mit einem Sägemesser waagrecht aufschneiden, sodass man einen Boden und einen Deckel hat. Den Boden mit jeweils etwas Aprikosenkonfitüre sowie Joghurt-Rahm füllen und den Deckel aufsetzen. Die Blätterteigkissen auf einer Platte anrichten und mit Puderzucker bestäuben.