Blütenbutter mit Honig

Diese Butter ist nicht nur zum ansehen wunderhübsch: Der Honig verleiht ihr eine feine Süsse.

Blütenbutter mit Honig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 4 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Blütenbutter mit Honig zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Esslöffel Blüten (div.) (getrocknete Blütenblätter zum Essen)
  • 2 Esslöffel Honig
  • 100 g Butter weich
Einkaufsliste senden
Vorbereiten

Die Butter kann 1–2 Wochen im Voraus zuberbereitet werden.

Nährwert

Pro Portion
  • 213 kKalorien
  • 891 kJoule
  • 7g Kohlenhydrate
  • 0g Eiweiss
  • 21g Fett
  • 6 ProPoints
Erschienen in
  • 4 | 2011, S. 33

Zubereitung

Schritt 1

Die Blütenblätter nach Belieben fein hacken oder im Mörser zermahlen, dadurch wird der Geschmack noch intensiver.

Schritt 2

Die Blüten mit dem Honig und der Butter gut mischen, dann kurz mit dem Handrührgerät aufschlagen.

Schritt 3

4 Stück Klarsichtfolie von je etwa 15 x 15 cm zuschneiden und in die Mitte jeweils die Butter geben. Nun die Butter mit Hilfe der Folie zu Tropfen oder einer Kugel formen. Die geformte Butter in der Folie auf einen Teller geben und im Kühlschrank bis zum Servieren fest werden lassen.