Blumenkohl-Spinat-Salat mit Linsen-Vinaigrette

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Blumenkohl-Spinat-Salat mit Linsen-Vinaigrette zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch die Menge für die Sauce grosszügig bemessen. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 2-Personen-Menge Salatsauce zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 229 kKalorien
  • 958 kJoule
  • 15g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 15g Fett
Erschienen in
  • 1-2 | 2005, S. 20

Zubereitung

Schritt 1

Reichlich Wasser aufkochen und die Linsen darin zugedeckt weich garen; dies dauert je nach Qualität 25-35 Minuten.

Schritt 2

Inzwischen den Blumenkohl in kleine Röschen teilen. In nicht zu viel Salzwasser nur gerade knapp weich garen.

Schritt 3

Während Linsen und Blumenkohl garen, aus Limonen- oder Zitronensaft, Bouillon, Curry, Senf, Salz, Pfeffer und Olivenöl eine Sauce rühren. Die Schalotte schälen, fein hacken und zur Sauce geben.

Schritt 4

Die Cherrytomaten halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Mit den abgetropften Linsen zur Sauce geben.

Schritt 5

Den Spinatsalat waschen und sehr gut abtropfen lassen.

Schritt 6

Die Blumenkohlröschen in der Mitte von 4 Tellern bergartig anrichten. Darum herum den Spinatsalat geben. Einen kleineren Teil der Linsen-Vinaigrette über den Blumenkohl, den Rest über den Spinatsalat verteilen. Sofort servieren.