Bohnencurry

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bohnencurry zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1 1/2 dl Kokosmilch zum Garen verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 243 kKalorien
  • 1016 kJoule
  • 15g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 17g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2004, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

Die Bohnen waschen und rüsten. In kochendem Salzwasser 8 Minuten vorkochen, abschütten, gründlich kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Inzwischen den weissen Teil der Frühlingszwiebeln hacken und schöne grüne Stängelteile schräg in dünne Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Den Ingwer schälen und fein hacken oder reiben.

Schritt 3

In einer weiten Pfanne das Öl erhitzen. Frühlingszwiebeln mitsamt Grün, Knoblauch und Ingwer darin unter Wenden 3-4 Minuten andünsten. Die Currypaste beifügen und mitdünsten, bis es gut riecht. Die Bohnen beifügen und die Kokosmilch dazugeben. Alles ungedeckt noch so lange kochen lassen, bis die Bohnen weich sind und die Kokosmilch leicht eingekocht ist.

Schritt 4

Inzwischen die Chilischoten der Länge nach halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Petersilie hacken.

Schritt 5

Am Schluss der Garzeit Chilischoten und Petersilie untermischen und das Bohnencurry mit Salz sowie nach Belieben etwas Currypaste oder -pulver abschmecken.