Bohnensalat mit Fenchel und Apfel-Senf-Dressing

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bohnensalat mit Fenchel und Apfel-Senf-Dressing zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 384 kKalorien
  • 1606 kJoule
  • 26g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 25g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2008, S. 71

Zubereitung

Schritt 1

Die Bohnen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Schritt 2

Am nächsten Tag die Bohnen abschütten und in eine Pfanne geben. Den Kümmel in ein Tee-Ei oder auf ein Blatt Backpapier geben, das man mit Backschnur zu einem Beutelchen bindet, und mit den Lorbeerblättern beifügen. Mit reichlich kaltem Wasser gut bedecken. Die Bohnen auf mittlerem Feuer je nach Qualität und Alter 45–60 Minuten weich garen.

Schritt 3

Für die Sauce Essig, Senf, Meerrettich und Olivenöl verrühren und kräftig mit Salz, Pfeffer sowie etwas Zucker würzen.

Schritt 4

Den Fenchel rüsten und in kleine Würfelchen schneiden; schönes Grün hacken. Die Petersilie grob hacken. Alles zur Sauce geben und gut mischen.

Schritt 5

Wenn die Bohnen weich sind, diese in ein Sieb abgiessen und noch warm mit der Sauce mischen. Falls möglich mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

Weintipps: Die kräftige Sauce mit Meerrettich verlangt nach einem kraftvollen, vollmundigen Weisswein. Mit Chardonnay – auch mit Barrique-Ausbau –, Pinot blanc, grünem Veltliner oder einem Pinot grigio liegen Sie richtig. Gibt’s was zu feiern, beginnen Sie das Essen mit einem trockenen (brut) weissen oder rosé Champagner oder Prosecco und bleiben Sie auch bei der Hauptspeise dabei.