Bratäpfel

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bratäpfel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 100 g Mandelmasse oder Backmarzipan
  • 75 g Baumnüsse
  • 1 Stück Vanillestängel
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 4 Esslöffel Apfelsaft
  • 50 g Rosinen
  • 4 Stück Äpfel mittel, zum Beispiel Idared, Maigold, Gala
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 dl Apfelsaft
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch die ganze Menge Apfelsaft verwenden. 1 Person: Apfelsaftmenge halbieren, restliche Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 372 kKalorien
  • 1556 kJoule
  • 42g Kohlenhydrate
  • 5g Eiweiss
  • 20g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2006, S. 78

Zubereitung

Schritt 1

Die Baumnüsse fein hacken. Den Vanillestängel der Länge nach aufschneiden und die Samen herauskratzen.

Schritt 2

Vanillesamen, Zimt, Baumnüsse, Apfelsaft (1), Rosinen und Mandelmasse oder Marzipan in einer Schüssel gut mischen.

Schritt 3

Die Äpfel waschen, den Stiel entfernen und am Boden ein kleines Stück wegschneiden, damit der Apfel gut steht. Oben einen 1 ½–2 cm dicken Deckel abschneiden. Mit einem Kugelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel leicht aushöhlen, das herausgelöste Fruchtfleisch fein hacken und unter die Nussmasse mischen.

Schritt 4

Eine Gratinform mit Butter bestreichen, die Äpfel hineinstellen und mit Nussmasse füllen; falls Füllung übrig bleibt, diese in der Gratinform verteilen. Die Deckel auf die Äpfel setzen und den Apfelsaft (2) in die Gratinform giessen.

Schritt 5

Die Äpfel im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 30–40 Minuten backen. Die Bratäpfel werden klassisch mit einer Vanillesauce serviert.

Anstelle von Baumnüssen können auch Haselnüsse, Mandeln usw. benutzt werden.