Bricelets au Gruyère – Käsebretzeli

Bretzeli sind ein Klassiker. Mit Gruyère angereichert erhält man eine wunderbare, salzige Variante des beliebten Gebäcks.

Bricelets au Gruyère – Käsebretzeli
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

ERGIBT etwa 32 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bricelets au Gruyère – Käsebretzeli zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 83 kKalorien
  • 347 kJoule
  • 2g Eiweiss
  • 7g Fett
  • 4g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 04 | 2019, S. 81

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel die weiche Butter cremig rühren. Den Gruyère entrinden und fein dazureiben. Gut untermischen.

Schritt 2

Das Ei, den Rahm und das Salz verquirlen. In die Schüssel geben. Das Mehl dazusieben, alles verrühren, dann rasch zu einem Teig zusammenkneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und mindestens ½ Stunde kalt stellen.

Schritt 3

Den Teig zu einer etwa 30 cm langen Rolle formen und diese in dünne Scheiben schneiden. Zu kleinen Kugeln formen und im Bretzeli-Eisen backen.

Artikel zum Rezept