Brioche

Brioche
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 20 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Brioche zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Frischhefe (42 g)
  • 1 Esslöffel Zucker (1)
  • 1 dl Milch lauwarm
  • 45 g Zucker (2)
  • 3 Eier
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 200 g Butter weich
  • Butter für die Form
  • Mehl für die Form
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Milch
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 191 kKalorien
  • 799 kJoule
  • 21g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 10g Fett
  • 5 ProPoints
Erschienen in
  • 11|2010, S. 47

Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken.

Schritt 2

Die Hefe zerbröckeln und mit 1 Esslöffel Zucker (1) flüssig rühren. Zusammen mit der Milch in die Mehlmulde giessen. Von der Mitte aus mit etwas Mehl zu einem flüssigen Teig rühren und wenig Mehl darüberstäuben. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch decken und den Vorteig an einem warmen Ort 20 Minuten aufgehen lassen.

Schritt 3

Die zweite Portion Zucker (2), die Eier und das Salz zum Vorteig geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes oder mit der Küchenmaschine gut kneten.

Schritt 4

Die weiche Butter in baumnussgrossen Stücken zum Teig schneiden. Diesen wieder so lange kneten, bis die Butter untergearbeitet und der Teig schön glatt und glänzend ist. Wichtig: Dies dauert einen Moment und geht am besten, wenn die Butter weder ganz hart, noch zu weich ist. Der Teig soll zuletzt elastisch und dehnbar sein, ohne zu reissen. In der Schüssel mit einem feuchten Tuch zugedeckt an einem warmen Ort so lange aufgehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Schritt 5

Eine Cakeform von 30 cm mit Butter bestreichen und mit wenig Mehl ausstäuben.

Schritt 6

Die Arbeitsfläche leicht mehlen und den aufgegangenen Teig darauf zu einer langen Rolle formen. Diese in 10 gleichmässig grosse Stücke schneiden und mit bemehlten Händen zu Kugeln formen. Die Kugeln dicht aneinander in die vorbereitete Form legen, dabei leicht flach drücken, damit sie wirklich aneinander stossen. Die Brioche an einem warmen Ort nochmals 30 Minuten aufgehen lassen.

Schritt 7

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Schritt 8

Das Eigelb mit der Milch verrühren und die Brioche damit bestreichen. Die Brioche sofort im 180 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 35 Minuten backen.