Brioches mit Truffe-Füllung

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12–16 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Brioches mit Truffe-Füllung zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500 g Mehl
  • 1 Hefewürfel (42 g)
  • 1 Esslöffel Zucker (1)
  • 1/2 dl Milch lauwarm
  • 45 g Zucker (2)
  • 6 Eier
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 150 g Butter weich
  • 14 Wellblechförmchen ersatzweise Muffinsförmchen
  • Butter für die Förmchen
  • 14 Truffes dunkel oder hell
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
  • 1 Esslöffel Milch
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 235 kKalorien
  • 983 kJoule
  • 27g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 11g Fett
  • 6 ProPoints
Erschienen in
  • 11|2010, S. 48

Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken.

Schritt 2

Die Hefe zerbröckeln und mit 1 Esslöffel Zucker (1) flüssig rühren. Zusammen mit der Milch in die Mehlmulde giessen. Von der Mitte aus mit etwas Mehl zu einem flüssigen Teig rühren und wenig Mehl darüberstäuben. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch decken und den Vorteig an einem warmen Ort 20 Minuten aufgehen lassen.

Schritt 3

Die zweite Portion Zucker (2), die Eier und das Salz zum Vorteig geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes oder mit der Küchenmaschine gut kneten.

Schritt 4

Die weiche Butter in baumnussgrossen Stücken zum Teig schneiden. Diesen wieder so lange kneten, bis die Butter untergearbeitet und der Teig schön glatt und glänzend ist. Wichtig: Dies dauert einen Moment und geht am besten, wenn die Butter weder ganz hart, noch zu weich ist. Der Teig soll zuletzt elastisch und dehnbar sein, ohne zu reissen. In der Schüssel mit einem feuchten Tuch zugedeckt an einem warmen Ort so lange aufgehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Schritt 5

Die Förmchen gut ausbuttern. Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.

Schritt 6

Den aufgegangen Teig zusammenkneten und zu einer Rolle formen. Diese in 12–16 gleichmässig grosse Stücke teilen und rund formen. Mit der Handkante so hin und her rollen, dass dabei 1⁄ 3 des Teiges abgetrennt, aber nicht durchtrennt wird. Die Brioche mit dem dickeren Teil nach unten in ein Förmchen setzen, 1 Truffe hineindrücken und mit dem kleineren Teil decken. Die Brioches nochmals mit einem leicht feuchten Tuch bedeckt etwas aufgehen lassen.

Schritt 7

Das Eigelb mit der Milch verrühren und die Brioches damit bestreichen. Die Brioches auf der zweituntersten Rille in den Ofen schieben. Die Temperatur auf 210 Grad erhöhen und die Brioches etwa 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, aus den Förmchen lösen und auf einem Gitter vollständig erkalten lassen.