Broccoli und Blumenkohl im Käsehemd

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Broccoli und Blumenkohl im Käsehemd zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 240 kKalorien
  • 1004 kJoule
  • 9g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 15g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2007, S. 83

Zubereitung

Schritt 1

Broccoli und Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Auf einen Siebeinsatz legen, leicht salzen und im Dampf 6–7 Minuten nicht zu weich garen. Man kann das Gemüse auch in einer weiten Pfanne zugedeckt in wenig Salzwasser kochen. Sorgfältig abschütten, dann auf Küchenpapier ausgebreitet vollständig erkalten lassen, sonst haftet die Panade nicht.

Schritt 2

Die Petersilie fein hacken.

Schritt 3

In einer weiten Schüssel Eier und Milch sehr gut verquirlen. Dann den Käse und die gehackte Petersilie untermischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 4

Den ausgebreiteten Broccoli und Blumenkohl rundum mit Mehl bestäuben; am besten geht dies mit Hilfe eines feinen Siebchens.

Schritt 5

In einer beschichteten Bratpfanne reichlich Olivenöl erhitzen. Die Broccoli- und Blumenkohlröschen im Käseteiglein wenden und sofort im heissen Öl von allen Seiten golden braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und nach Belieben im 100 Grad heissen Backofen ungedeckt warm stellen. Das gebackene Gemüse schmeckt aber auch lauwarm oder ausgekühlt.

Auf Salat serviert ist das Gemüse eine originelle Vorspeise. Es schmeckt aber auch sehr gut als Beilage zu Fleischgerichten. Mit einer Tomatensauce ist es ein ausgewogenes vegetarisches Essen.