Broccolini mit Ei, Schnittlauch und Butterbröseln

Diese Beilage ist in kürzester Zeit und ganz einfach zubereitet

Fertig in 15 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Broccolini mit Ei, Schnittlauch und Butterbröseln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 PERSONEN: Zutaten halbieren, jedoch 2 Eier verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 259 kKalorien
  • 1083 kJoule
  • 11g Eiweiss
  • 15g Fett
  • 17g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06 | 2017, S. 25

Zubereitung

Schritt 1

In einer kleinen Pfanne die Eier mit Wasser bedecken, aufkochen und ab Siedepunkt 7–8 Minuten lebhaft kochen lassen. Abschütten, kalt abschrecken, dann schälen.

Schritt 2

Während die Eier kochen, die Enden der Broccolini um gut 1 cm kürzen; mehr Rüstarbeit gibt es bei diesem spargelähnlichen Gemüse nicht. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden.

Schritt 3

Die Broccolini in eine weite Pfanne legen, etwa zu ⅔ mit Wasser bedecken, salzen, aufkochen und zugedeckt etwa 5 Minuten nicht zu weich garen. Man kann die Broccolini auch im Dampf zubereiten.

Schritt 4

Gleichzeitig in einer kleineren Bratpfanne die Butter schmelzen. Das Paniermehl darin kurz rösten. Die geschälten Eier grob hacken.

Schritt 5

Die Broccolini mit einer Schaumkelle aus dem Kochwasser heben, gut abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die Eier, den Schnittlauch und die Butterbrösel darüber verteilen. Sofort servieren.