Brombeer-Parfait

Ein Brombeer-Parfait allein ist schon lecker. Dieses hier wird aber noch mit Bananen gespickt und mit einem Brombeerkompott serviert – köstlich.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 8-10 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Brombeer-Parfait zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Parfait:
Kompott:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 296 kKalorien
  • 1238 kJoule
  • 31g Kohlenhydrate
  • 3g Eiweiss
  • 16g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2012, S. 53

Zubereitung

Schritt 1

Die Brombeeren kurz unter kaltem Wasser spülen und gut abtropfen lassen. In eine mittlere Pfanne geben. Zitronensaft und Zucker beifügen und alles langsam aufkochen lassen. Dann zugedeckt auf kleinem Feuer 15 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 2

Nun das Ganze ungedeckt nochmals kräftig aufkochen und 1 Minute etwas einkochen lassen. Durch ein feines Sieb giessen und die Masse mit einem Spachtel in eine Schüssel passieren; im Sieb zurück bleiben die Brombeerkerne.

Schritt 3

Ein Eigelb nach dem anderen unter den Brombeersirup rühren. Dann die Schüssel über ein leicht kochendes Wasserbad stellen und die Masse zu einer schaumigen Creme aufschlagen. Die Schüssel sofort in ein kaltes Wasserbad stellen - eventuell einige Eiswürfel ins Wasser geben - und die Creme kalt schlagen.

Schritt 4

Die Banane schälen und in möglichst kleine Würfelchen schneiden. In die Brombeercreme geben.

Schritt 5

Eine Cakeform von etwa 10 x 25 cm Grundfläche mit Klarsichtfolie auslegen; am besten geht dies, wenn man die Form zuvor sehr sparsam mit Öl ausstreicht.

Schritt 6

Den Rahm steif schlagen und sorgfältig unter die Brombeercreme ziehen. Diese in die vorbereitete Form füllen. Das Parfait mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.

Schritt 7

30 Minuten vor dem Servieren das Parfait zum Antauen in den Kühlschank stellen. Für das Kompott die Brombeeren kurz kalt spülen. Mit dem Zucker, dem Zitronensaft und dem Portwein aufkochen. Beiseitestellen.

Schritt 8

Die Form mit dem Parfait etwa 15 Sekunden in lauwarmes Wasser stellen. Das Parfait aus der Form stürzen und die Klarsichtfolie entfernen. Das Parfait auf Tellern anrichten und mit den warmen Brombeeren umgiessen. Sofort servieren.

Dieser Brombeer-Eiscake erhält durch die Beigabe von klein gewürfelter Banane eine besondere Note. Serviert wird er mit einem warmen Brombeerkompott, das mit rotem Portwein gewürzt wird. Wenn Kinder am Tisch sind, ersetzt man den Süsswein durch Orangensaft.