Brombeerkuchen vom Seerücken

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt etwa 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Brombeerkuchen vom Seerücken zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 200 g Butter weich
  • 200 g Zucker
  • 4 Stück Eigelb
  • 1 Stück Zitrone abgeriebene Schale und Saft verwenden
  • 50 g Mehl
  • 250 g Mandeln gemahlen
  • 1 Teelöffel Zimt gestrichen
  • 1 Teelöffel Backpulver gestrichen
  • 4 Stück Eiweiss
  • 400 g Brombeeren
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

Bereiten Sie diesen Kuchen nicht in kleinerer Menge zu, denn er ist schön saftig und bleibt im Kühlschrank einige Tage frisch.

Nährwert

Pro Portion
  • 248 kKalorien
  • 1037 kJoule
  • 25g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 12g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2004, S. 41

Zubereitung

Schritt 1

Butter, Zucker, Eigelb, Zitronenschale und -saft mit dem Handrührgerät 8-10 Minuten zu einer luftigen, hellen Masse aufschlagen.

Schritt 2

Mehl, Mandeln, Zimt und Backpulver mischen und unter die Masse mischen.

Schritt 3

Die Eiweiss steif schlagen. Ein Drittel des Eischnees mit dem Schwingbesen sorgfältig unterrühren, dann den restlichen Schnee mit dem Gummischaber unterziehen.

Schritt 4

Den Boden einer Springform von 24 cm Durchmesser mit Backpapier belegen und den Rand aufsetzen. Das Backpapier und den Formenrand grosszügig bebuttern. Die Hälfte der Teigmasse einfüllen. Die Brombeeren darauf verteilen, mit dem restlichen Teig decken und diesen glatt streichen.

Schritt 5

Den Brombeerkuchen im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille etwa 60 Minuten backen. Herausnehmen, 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann den Kuchen aus der Form lösen und auf einer Platte abkühlen lassen. Nach Belieben vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.