Bruschetta mit Kürbis und Cherrytomaten

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise oder kleines Essen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bruschetta mit Kürbis und Cherrytomaten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Bruschetta:
Belag:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 400 kKalorien
  • 1673 kJoule
  • 27g Kohlenhydrate
  • 18g Eiweiss
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2006, S. 19

Zubereitung

Schritt 1

Die Kürbiskerne grob hacken. Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Beides mit dem Olivenöl mischen und leicht pfeffern. Die Brotscheiben auf der einen Seite damit bestreichen und auf ein Backblech legen.

Schritt 2

Den Parmesan mit dem Sparschäler in Späne schneiden.

Schritt 3

Den Backofen auf 230 Grad vorheizen.

Schritt 4

Für den Belag den Kürbis schälen, Kerne und schwammiges Fleisch entfernen. Dann das Gemüse in kleine Würfelchen schneiden. Die Cherrytomaten vierteln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und ebenfalls hacken.

Schritt 5

In einer mittleren Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel darin andünsten. Die Kürbiswürfelchen beifügen und unter gelegentlichem Wenden 3-4 Minuten leicht anbraten. Dann Cherrytomaten, Rosmarin und Balsamico beifügen, alles noch gut 1 Minute weiterdünsten und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Beiseite stellen.

Schritt 6

Die Brotscheiben im obersten Drittel des 230 Grad heissen Ofens einschieben und etwa 5 Minuten leicht rösten. Herausnehmen, bergartig mit dem Kürbis-Tomaten-Gemüse belegen und mit einigen Parmesanspänen garnieren. Sofort servieren.