Bruschetta mit roten Caramelzwiebeln

  • Bruschetta mit roten Caramelzwiebeln
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen zum Apéro oder als Vorspeise

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Bruschetta mit roten Caramelzwiebeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zwiebeln
Zum Servieren
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 8 Scheiben Baguette halbweiss, (z.B. Knebelbrot, Ciroletta)
  • 40 g Parmesan am Stück
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 277 kKalorien
  • 1158 kJoule
  • 27g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 15g Fett
  • 7 ProPoints
Erschienen in
  • 2|2011, S. 76

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken. Die Lorbeerblätter dem Rand entlang leicht einreissen.

Schritt 2

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, Rosmarin und Lorbeer beifügen und alles glasig dünsten. Dann den Essig beifügen und alles gut mischen. Den Zucker darüberstreuen und alles auf mittlerem bis kleinem Feuer etwa 15 Minuten leise kochen lassen, bis der Zucker leicht caramelisiert ist. Am Schluss die Zwiebeln mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas abkühlen lassen.

Schritt 3

Den Rucola waschen und auf Küchenpapier trockentupfen.

Schritt 4

In einer Bratpfanne im heissen Olivenöl die Baguettescheiben auf jeder Seite hellbraun rösten.

Schritt 5

Den Parmesan mit einem Sparschäler oder Hobel in nicht zu dünne Scheiben schneiden.

Schritt 6

Jeweils wenig Rucola auf die gerösteten Brote geben, 1 gehäuften Esslöffel Zwiebelmasse darauf anrichten und alles mit Parmesanscheiben belegen. Mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und sofort servieren.